Sei du selbst die Veränderung,

die du dir für diese Welt wünschst.

- Mahatma Gandhi


Die fünf Säulen der TCM

  • Akupunktur
  • Tui-Na An-Mo
  • Herbalistik
  • Diätetik
  • Qi-Gong

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist im Westen auch bekannt geworden als erfolgsversprechende Methode gegen funktionelle und psychosomatische Störungen. Darunter werden Beschwerden verstanden, welche mit den Diagnosetechniken der Schulmedizin nicht erfasst werden können, oder wo sich nur das Resultat einer pathologischen Entwicklung darstellen lässt, während die Ursachen dieser Entwicklung im Dunkeln bleiben. 

Auch gesunden Menschen werden unter ganzheitlichen und energetischen Aspekten betrachtet und behandelt. Um die Gesundheit beibehalten zu können, sollte jede energetische Störung früh erkannt werden.  


Angebot

Akupunktur

Die Akupunktur wirkt auf die Funktion sowie Energie des Körpers – auf das Qi. Mit speziell dünnen Nadeln wird in genau definierte Akupunkturpunkte gestochen.

Tui-Na An-Mo / Akupressur

Tui-Na ist eine medizinische manuelle Therapie. In China hat Tui-Na insbesondere in der Orthopädie, Traumatologie und Kinderheilkunde einen hohen Stellenwert.



Diätetik

Eine Ernährungsberatung der anderen Art, mit Tipps nach der fünf Elementen-Lehre

Ergänzende Techniken

Schröpfen, Moxa, Gua Sha




Psychosomatische Prozessbegleitung & Psychosomatische Energetik PSE

  • Ablösen von alten Denkmustern
  • Loslösen von belastenden Beziehungen

Psychosomatik bedeutet, dass Körper und Seele eine Einheit bilden, die nicht getrennt werden kann.